Andy Müller Fotografie - Vita

Vita

Kurz und bündig

Jahrelang fand ich keinen Zugang zur Fotografie, sie interessierte mich schlichtweg überhaupt nicht. Einzig die Sportbilder in den Tageszeitungen faszinierten mich. Erst mit dem Berufswechsel zum Sportredaktor beim Limmattaler Tagblatt, war ich "gezwungen" die Kamera in die Hand zu nehmen. Schon damals war es eine Nikon. Ohne Autofokus, ohne Motor, halbautomatische Belichtung. Es war damals die einzige Möglichkeit, auch von einem 4.Liga Spiel aktuelle Bilder zu bekommen. Bald wurden die Bilder besser als das was ich vor mich hin schrieb. Die Aussicht, dass ich meinen Lebensunterhalt mit der Kamera finazieren könnte, liess mich nicht mehr los. Diese Chance musste ich nur noch packen.

Mein erstes Berufsleben

  • Lehre als Hochbauzeichner
  • Freelance Hochbauzeichner
  • Bauführerschule (2 Semester)
  • Adjunkt der Bauverwaltung Bremgarten
  • Sekretär BV Bremgarten

... und als Journalist

  • 1990 Sportredaktor Limmattaler Tagblatt
  • 1991 Freier Fotograf
  • 1992 Freelance Reuters Schweiz
  • 2000 Bildarchiv/Bildredaktor Tages-Anzeiger Sport
  • 2001 Onlinesport Schweiz
  • 2002 Gründung EQ Images
  • 2011 Gründung freshfocus gmbh